Jean-Jacques Hauser 1932 - 2009
als Antonei Sergejvitch Tartarov

Die gesamten uneditierten Originalaufnahmen des Konzertes im
Grossen Tonhallesaal Zürich vom 16. April 1968

Originalwerke und angebliche, von Tartarov komponierte Werke
im Stile grosser Meister sowie ad hoc Improvisatione
n
Klicken Sie auf High Quality bzw. Low Quality um die Musik abzuspielen. (Quicktime benötigt)
Wenn Sie die Musik speichern wollen, klicken sie auf Save.

Composer

Title

Time
High
Quality
Low
Quality

Save

Info


Aleksandr Skrjabin

Sonate Op.30 Andante
Prestissimo volando
9'45''


Bela Bartok Zwei rumänische Tänze Opus 8a 9'45''


Maurice Ravel Scarbo aus «Gaspard de la nuit» 9'13''


Sergej Prokoviev Zweite Toccata (ad hoc Improvisation)** 6'21''

Ludwig Van Beethoven

 
Unvollendete Sonate As-dur
Allegro moderato,
Thema (Adagio) und fünf Variationen*
 
18'54''

Wolfgang Amadeus Mozart Rondo über ein Schweizer Lied**

4'11''


Franz Liszt Grosse Fantasie über «Les Préludes»** 15'31''


Tartarov Im Aargau sind zwei Liebi** 3'16''


Tartarov Ein Männlein steht im Walde** 3'41''


Tartarov Es taget vor dem Walde** 6'23''


Tartarov Vo Luzern gege Wäggis zue** 3'46''


Hannes Keller

Ansprache an das Publikum von
Hannes Keller**
4'08''


Tartarov Fuchs du hast die Gans gestohlen** 5'30''

* Improvisationen
**ad hoc Improvisationen

Jean-Jacques Hauser


Komposition im eigenen Stil
ausserhalb des Tartarov-Konzertes:
Unterwegs zu den Sternen
2'38"
Tartarov


Video auf Youtube.com
Tartarov parodiert 40 Jahre später
sein Konzert von 1968
 3'44"
Copyrights by Hannes Keller, Niederglatt
In memoriam Jean-Jacques Hauser alias Tartarov

Ich wurde soeben von seinem Tod am 22. Februar 2009 benachrichtigt. Ich bat seine Witwe Marsa Alberta Hauser um die Einwilligung Ihnen das legendäre Tartarov-Konzert als Unikum der Musikgeschichte darzubieten. 

Jean-Jacques Hauser bleibt uns unvergesslich.

      Bildergalerie

    Index

    1.  Was das Publikum vor dem Konzert zu wissen glaubte
    2.  Was das Publikum noch vor dem Ende des Konzertes erfuhr
    3.  Kommentare zu den Originalwerken
    4.  Kommentare zu den Kompositionen von Jean Jacques Hauser
    5.  Wenn Natrium und Chor sich treffen machen sie Kochsalz
    6.  Ein Weltrekordtaucher prallt auf einen Ausnahmemusiker
    7.  „Klingt wie Schubert“ - Kunst oder Schrott?
    8.  Expertenhochmut übertrifft Rembrandt, Vermeer und Musil
    9.  Der gute Professor schiesst sich in den Fuss
    10.  Das Gegengift - Die Idee und ihr Vorläufer
    11.  Hannes Kellers Märchen vom Tartarov (russischem)
    12.  Hannes Kellers Märchen vom Baron (ungarischem)
    13.  PR-Jekami: Ein Star aus der Retorte in nur 10 Tagen
    14.  Stratageme und Strategien
    15.  Die berühmte Globetrotterin trottet zum Verrat
    16.  Geheimsache Sicherheitsdispositiv. Juristisch verjährt.
    17.  Alles Nervensache. Tartarov hält durch.
    18.  Eine Gaudi sondergleichen: Der Die-Tat-Kritiker „ohr“ und
       der Taucherhannes raufen und wälzen sich in der Gosse
    19.  Die Carnegie Hall bleibt auf Hannes’ Fresszettel
    20.  Rosemarie Brown bleibt am Kamin im trauten Heim
    21.  Altersweisheiten vom Tiefseetaucher
    22.  Gott- oder Weltvertrauen, Aufklärung und Lüge
  Konzertkritiken

nächste Seite >>                                                                                                                     Seite: 1 | 2 | 3 ... 14